5 Tricks für gute Texte

Texte haben’s schwer.
Und Texter sowieso.

Aber unsereins, so denken Sie jetzt vielleicht als Normal-Schreiber,
unsereins, der tut sich da richtig schwer.

Um gleich ein gängiges Vorurteil auszuräumen:
Auch den Textern fällt das Texten nicht immer leicht.

Fünf der besten Tricks hier:

Nummer 1
———————————————————
Schreiben Sie bei Ihrer ersten Textfassung einfach munter drauflos.
Auch lassen Sie Tippfehler und Wortverdreher einfach stehen. Nur
so kommen Sie richtig in Fahrt und Ihr Text bekommt eine regel-
rechte Eigendynamik, damit Schreibblockaden gar nicht erst
auftreten.

Nummer 2
———————————————————
Verzichten Sie auf langatmige Ausschmücken. Schreiben Sie einfach
ganz direkt, was Sie sagen wollen und was Sie von Ihrem Leser
gerne möchten.

Nummer 3
———————————————————
Ob Internetseiten, Werbebriefe oder Broschüren: Sie schreiben
niemals an eine anonyme Masse, sondern immer exakt an denjenigen,
der gerade Ihren Text liest.

Wenn Ihre Zielgruppe beispielsweise Zahnärzte sind, stellen Sie
sich Ihren Zahnarzt vor, den Sie mit Ihrem Text überzeugen wollen.
Sehr nützlich beim Schreiben ist übrigens auch, Ihre Zielperson
direkt vor Augen zu haben.

Suchen Sie sich einfach über die Google Bildersuche einen proto-
typischen Zahnarzt heraus und richten Sie Ihren Text genau an die
Person, die Sie vor sich sehen. Plötzlich schreiben (und lesen!)
sich Ihre Text viel flüssiger. Wetten, das klappt!

Nummer 4
———————————————————
Nicht um ihn 1:1 für Ihr Angebot zu kopieren, sondern um ein Gefühl
dafür zu bekommen, warum der Verfasser seinen Text wohl so und nicht
anders geschrieben hat.

Beim Abschreiben werden Sie feststellen, dass Sie viele Formulierungen
und Sätze eigentlich ganz anders geschrieben hätten. Doch genau darin
liegt der große Lerneffekt:

Sie kommen beim Abschreiben dem Texter auf die Schliche und merken,
mit welchen Schreibtricks Sie auch Ihre eigenen Texte überzeugender
und einfacher schreiben.

Nummer 5
———————————————————
Lernen Sie von den Katalogtextern. Bei denen muss jedes Wort sitzen
und sie müssen mit wenigen Zeilen die Produktvorteile schnell auf den
Punkt bringen. Und nirgendwo wird die Effizienz der Texte so deutlich
gemessen wie an der Bestellkasse.

Sollten Sie also wieder einmal vor einer dieser hässlichen Schreib-
blockaden stehen: Erinnern Sie sich einfach an diesen Newsletter. Oder
besser noch: Drucken Sie ihn gleich aus, dann haben Sie die Tipps
jederzeit griffbereit.

PS: Sie brauchen noch schnell einen Weihnachtsbrieftext? Mal was
Originelles und nicht das übliche Weihnachtsbrief-Einerlei?

Da habe ich was für Sie
Unsere versierte Texterin vom Nachbardorf Hedingen!

Fragen Sie uns!

Beste Gruesse
Ralph Wagner

e-mail-newsletter
http://tinyurl.com/yffrffc
————————-
websites
http://www.gestaltungen.ch
http://www.crea-gestaltungen.ch
http://www.shop-gestaltungen.ch
————————-
Blog
https://gestaltungenaffoltern.wordpress.com
————————-
Flash-WebSite fuer Ihr Unternehmen
http://www.crea-gestaltungen.ch/instantweb
————————-
Spezial NEWS
http://tinyurl.com/kvc83g

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s