Neue Kunden finden und binden

Ein Fachartikel zu schreiben kostet Zeit und Muse
Auf was sollte geachtet werden? Dazu 9 Tipps.

Tipp 1 – Die wichtigsten Keywords im Titel

84 Prozent aller Internetsucher suchen in Suchmaschinen nach Informationen. Meist wird nur die erste Trefferseite angeschaut. Mit den wichtigsten Begriffen im Titel können Sie hierbei schon eine ganze Menge erreichen. Aber achten Sie darauf. Sie wollen nicht nur die Suchmaschinen, sondern auch Leser ansprechen. Dieser soll gleich erkennen, um was es in dem Artikel geht.

Tipp 2 – Nutzen Sie Keyword-Tools

Welches sind nun gute Keywords und welche haben eine hohe Relevanz? Nutzen Sie dazu verschiedene Tools. Hier eine kleine Auswahl:

Keyword-Tool von Google: https://adwords.google.com/select/KeywordToolExternal
Keyword-Tool über alle Engines: http://www.keyworddiscovery.com/search.html
Keyword-Datenbank mit ca. 90 Millionen Suchbegriffen
http://www.ranking-check.de/keyword-datenbank.php

Tipp 3 – Interessante Themen aufgreifen

Wie bei allen Online-Marketing-Maßnahmen zählt: Content is King. Stellen Sie deshalb gute und interessante Inhalte bereit. Nur damit können Sie fachlich überzeugen und es wird gerne auf Ihre Webseite verlinkt.

Tipp 4 – Kompakte, übersichtliche Darstellung

Niemand schaut gerne auf lange unübersichtliche Texte – egal ob er vor einer Zeitung sitzt oder am Monitor. Geben Sie deshalb zuerst einen kurzen und knappen Überblick über die Themen. Arbeiten Sie mit Überschriften und Teasertexten.

Tipp 5 – Schreiben Sie verständlich und verzichten Sie auf Werbung

Wie bei allen Veröffentlichungen gilt: Schreiben Sie in der Sprache Ihrer Zielgruppe und vermeiden Sie plumpe Werbung. Dann fühlen sich Ihre Leser bei Ihnen gut aufgehoben.

Tipp 6 – Autorenhinweise mit weiterführender Literatur und Links

Stellen Sie am Ende des Fachartikels in kurzen Sätzen den Autor und/oder das Unternehmen vor. Vergessen Sie nicht die Verlinkung auf die Autoren- und/oder auf die Unternehmens-Webseite. Auch können Sie am Ende eines Artikels auf weiterführende Literatur hinweisen. Zum Beispiel auf Bücher oder auf relevante Links zu diesem Thema.

Tipp 7 – Publizieren Sie auf einem eigenen Weblog

Ein Blog ist schnell eingerichtet. Hier können Sie auf News in Ihrem Fachgebiet hinweisen und auf Ihre Fachartikel publizieren. Einen Blog zu Thema Artikel-Marketing finden Sie hier: https://gestaltungenaffoltern.wordpress.com/

Tipp 8 – Nutzen Sie auch Twitter

Über den Mikroblogging-Dienst Twitter wird zur Zeit häufig berichtet. Nutzen auch Sie diesen Dienst und melden Sie sich gleich an, um auf Ihre Fachartikel hinzuweisen.
http://www.twitter.com

Tipp 9 – Veröffentlichen Sie regelmäßig

Die Sprichwörter „Einmal ist keinmal“ oder „Aus den Augen aus dem Sinn“ sagen schon alles. Versuchen Sie deshalb regelmäßig zu schreiben, um bei Ihrer Zielgruppe im Gedächtnis zu bleiben.

Beste Gruesse
Ralph Wagner
gestaltungen.ch

e-mail-newsletter
http://tinyurl.com/cy4zpv
————————-
websites
http://www.gestaltungen.ch
http://www.crea-gestaltungen.ch
————————-
Blog
https://gestaltungenaffoltern.wordpress.com
————————-
Flash-WebSite fuer Ihr Unternehmen
http://www.crea-gestaltungen.ch/instantweb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s