3. März 2009; neue MAC’s

Apple hat den Mac Mini und den iMac erneuert. Der Mac Mini hat jetzt ein völlig neues Innenleben mit Nvidia-Grafik und soll deutlich sparsamer geworden sein. Auch der iMac ist überarbeitet worden. Am Dienstag, dem 3. März, hat Apple alle Desktop-Macs erneuert. Vom Mac Mini bis zum Mac Pro wurde alle Modelle überarbeitet. Der Mac Mini erhielt das am längsten erwartete Update. Seit gut 18 Monaten hatte sich beim kleinesten Mac nichts mehr verändert. Jetzt arbeitet hier ebenfalls der neue Nvidia-Chipsatz mit 9400M, der deutlich mehr Grafikleistung verspricht. Ansonsten hat sich beim Mini auf den ersten Blick wenig verändert. Immer noch arbeitet der Prozessor mit zwei Gigahertz (jetzt bei beiden Modellvarianten), allerdings jetzt in der neueren Penryn-Generation. Optional hat der Mac Mini jetzt bis zu 2,26 GHz.

Beste Gruesse
Ralph Wagner
gestaltungen.ch

e-mail-newsletter
http://tinyurl.com/dacpq6
————————-
websites
http://www.gestaltungen.ch
http://www.crea-gestaltungen.ch
————————-
Blog
https://gestaltungenaffoltern.wordpress.com
————————-
Flash-WebSite für Ihr Unternehmen
Bereits ab CHF 00.00 professionell präsent sein!
http://www.crea-gestaltungen.ch/instantweb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s