Quartalsmeldung

Schon wieder ein „Bestes Quartal“
Auch das vergangene Quartal war für Apple sehr erfolgreich.
Allmählich könnte man fast auf die Idee kommen, dass es langweilig wird. Alle drei Monate meldet Apple seine Quartalszahlen und jedes Mal ist es erneut ein Rekordquartal. Auch die jüngste Meldung machte da keinen Unterschied. http://tinyurl.com/9tqady

Dieses Mal ging es um das dank Weihnachtsgeschäft traditionell sehr stark erste Quartal des Geschäftsjahres, das für Apple im Oktober beginnt. Es war sowohl in Sachen Umsatz als auch, wichtiger noch, Gewinn das beste Quartal seit Firmengründung.

Der Umsatz stieg um fast 6 Prozent auf gut 10 Milliarden US-Dollar, von denen gut 1,6 Milliarden als Gewinn hängen blieben (1,8 Prozent mehr als im Vergleichsquartal).

Apple verkaufte im letzten Quartal rund 2,5 Millionen Mac-Computer, was einem Anstieg um neun Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. Einen neuen Rekord stellten dabei auch die iPod-Verkäufe auf, von denen Apple fast 23 Millionen Stück verkaufte. Das entspricht zwar einer Umsatzsteigerung von 3 Prozent, gleichzeitig aber fielen die Gewinne bei den iPods um 16 Prozent.

Auch das iPhone verkauft sich nach wie vor außerordentlich gut. In den letzten drei Monaten wurden weltweit rund 4,4 Millionen Stück verkauft. Insgesamt hat Apple im letzten Jahr 13,7 Millionen Smartphones umgesetzt.

Beste Gruesse
Ralph Wagner
gestaltungen.ch

e-mail-newsletter
http://tinyurl.com/ctxdpl
————————-
websites
http://www.gestaltungen.ch
http://www.crea-gestaltungen.ch
————————-
Blog
https://gestaltungenaffoltern.wordpress.com
————————-
Flash-WebSite für Ihr Unternehmen
Bereits ab CHF 00.00 professionell präsent sein!
http://www.crea-gestaltungen.ch/instantweb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s